Schiebeleiter

Schiebeleiter

Praktische Schiebeleitern im GROSS Onlineshop bestellen
Nur ein paar Zentimeter mehr … Manchmal reicht die normale Leiter nicht aus. Sie bräuchten mehr Sprossen und müssen weiter nach oben. Wäre es nicht schön, wenn Sie Ihre Leiter einfach ausziehen könnten? Mit unseren Schiebeleitern ist das kein Problem. Wir haben Modelle in verschiedenen Längen für Sie. Damit können Sie Ihr nächstes Projekt endlich angehen.

Ausziehbare Leitern – so funktionieren sie
Ausziehen, schieben – das klingt zuerst sehr wackelig. Machen Sie sich aber keine Sorgen, denn diese Leitern sind absolut robust – ganz egal, ob sie ausgezogen sind oder nicht. In der Regel verfügen Sie nämlich über stabile Fallhaken und Hebel, welche die einzelnen Elemente der Leitern fest im Griff haben. Die meisten Modelle bestehen quasi aus zwei Leitern, die mit Führungsschienen miteinander verbunden sind. Es gibt sogar Produkte, die aus drei Elementen bestehen. Um die Leiter zu verlängern, müssen Sie jedenfalls zuerst einen Hebel lösen. Nun können Sie die Verlängerung bequem nach oben schieben. Dabei passieren die Fallhaken die Sprossen der Leiter. Sobald Sie die Verlängerung loslassen, rasten die Haken sofort in der nächsten Sprosse ein und sitzen dann fest und sicher.

Alu-Schiebeleitern – die Leichten für die Schwergewichte
Eine bis zu fünf m lange Metallkonstruktion klingt nach vielen Kilos. Aber dem ist nicht so. Sie haben es hier mit Alu-Schiebeleitern zu tun und die sind wahre Leichtgewichte. Bei fünf m haben Sie es mit ungefähr zehn kg zu tun. So eine Leiter lässt sich doch leicht aus der Garage tragen und vor die Hauswand stellen. Beim Schieben wird es sogar noch leichter, denn hier müssen Sie nur noch die Hälfte des Gewichts bewegen. Das heisst aber nicht, dass die Leitern nicht selbst viel tragen können. Die meisten Exemplare stemmen bis zu 150 kg. Sie können also problemlos mit einem grossen Eimer Farbe auf die Leitern klettern.

Diese Schiebeleitern sind 2-teilig und extrem lang
Wer seine Regenrinne reinigen möchte, aufs Dach steigen muss oder seine Fassade streichen will, der braucht eine sehr lange Leiter. Wir haben sie! Wie klingen zweimal 14 Sprossen und eine Gesamtlänge von über sieben m für Sie? Damit kommen sie auf eine Arbeitshöhe von 7,36 m. Das sollte doch reichen und dank einer Breite von rund 40 cm haben Sie zudem noch viel Platz, um die Leiter bequem zu erklimmen.

Sicherheit auf jedem Zentimeter

Diese Modelle sind mit breiten Traversen ausgestattet, damit sie fest und sicher auf dem Boden stehen. Das ist insbesondere dann wichtig, wenn die Schiebeleitern 2-teilig sind. Neben den Traversen sorgen verpresste Sprossen, rutschsichere Füsse und Rillen in den Stufen für Sicherheit. Achten Sie auch darauf, dass Ihre Leitern nach der DIN EN 131 genormt sind.